Persönliche Betreuung

Ihre Studienbetreuung verfolgt mit Interesse Ihre Fortschritte und bearbeitet Ihre Einsendungen sachkundig und gewissenhaft.

Bisher im mittleren Management tätig suchte ich den Ausgleich zu einem stark betriebswirtschaftlich geprägtem Umfeld. Die Ganzheitlichkeit der Hirt-Methode, ihre Anwendbarkeit auf alle Lebensbereiche und die tägliche Auseinandersetzung mit neuem Wissen machen diese Arbeit für mich so wertvoll!

Nicht Annehmlichkeiten und Komfort sind die Messlatte für die Qualität der Kurse, sondern die Arbeit mit und an sich selbst. Er stellt immer wieder die zwei wesentlichen Fragen: „Was wollen Sie wirklich?“ und „Was hindert Sie, Ihr Ziel zu erreichen?“ Vielleicht streben Sie in Ihrem beruflichen Leben eine höhere Stellung an oder sind bereits in verantwortlicher Position tätig. Vielleicht sind Sie auch nicht gewohnt, sich Fragen nach Ihren Zielen und Motiven zu stellen. Indem Sie aber schriftlich Ihre Gedanken und Ideen dazuformulieren, lernen Sie Ihre Stärken noch besser kennen. Die neugewonnenen Selbsterkenntnisse stärken Ihre Einzigartigkeit und Fähigkeiten, lassen aber auch eingestandene Defizite oder offenkundig gewordene Konflikte bewusst werden. Sie unterstützen und stärken Ihre positiven Kräfte und Eigenschaften und Sie lernen, sich von negativen Vorstellungen zu lösen.

Ihr Betreuerteam ist immer für Sie da

Während der gesamten Kursdauer haben Sie jederzeit die Möglichkeit, von der Erfahrung und Kompetenz unserer Studienbetreuer zu profitieren. Diese Betreuung ist für Sie ein wichtiger Teil für Ihren Erfolg, denn durch diese Kommunikation verankert sich Ihr neues Wissen und Können. Aufmerksam verfolgt Ihre Studienbetreuung Ihre Fortschritte und bearbeitet Ihre Einsendungen sachkundig und gewissenhaft. So bauen Sie im Laufe des Kurses zielgerichtet Ihre persönliche Erfolgs-Strategie auf, die Sie zu höherer Lebensqualität führt.

Unterstützung auch per Telefon

Und falls man mal gar nicht mehr weiterkommt oder sachkundiger Rat notwendig ist, steht die Betreuung natürlich auch für telefonische Auskünfte zur Verfügung. Auch ein Besuch in Zürich ist auf Voranmeldung möglich.

Effiziente Lehrmittel erleichtern die Vertiefung in den Lernstoff

Dank der leichten Verständlichkeit der Wissenselemente und dank funktioneller Übungen verankert sich das Gelernte für immer im Gehirn. Dabei sind die Kursmodule so aufgebaut, dass Sie sich mühelos und mit Lust Schritt für Schritt hineinarbeiten. Sie werden rasch Ihren Lernrhythmus finden. Abends etwa 20 Minuten oder am Wochenende 2 - 3 Stunden. Ganz so, wie es für Sie am bequemsten ist! Die Kursunterlagen werden ständig aktualisiert und überarbeitet. Deshalb werden sie im „Print on demand“-Verfahren produziert. Das heisst, das Lehrmaterial wird immer erst kurz vor dem Versandtermin ausgedruckt und ist deshalb immer auf dem allerneusten Stand.

Erfolg schon bei Kursbeginn

Schon am Anfang des Kurses wird das Gelernte angewandt. Das wirkt sich äusserst motivierend für den weiteren Verlauf des Studiums aus.